Schneeschuwandern für jedermann...

"Mich umgeben verschneite Gebirgszüge, von der Last der weißen Pracht tief heruntergezogene Fichtenzweige und unter Pulverschneemengen ertrinkende Almhütten . Mittendrin gehe ich leise raschelnd über einen weich gewellten Pelz aus glitzernden Kristallen und hinterlassen dabei eine Doppelreihe aus Riesentritten. Ich fühle mich wie ein Big Foot.  ..."

Das ist Schneeschuhwandern!
Das in Nordamerika unter dem Begriff >>Snowshoeing<< verbreitete Schneeschuhgehen ist hierzulande auf den besten Weg, zur Trend-Wintersportart zu werden. In den Alpen haben vor- allem deutsche Tourenanbieter und österreichische Tourismusverbände das Schneeschuhwandern durch das Angebot an geführten Touren populär gemacht, die meist mit Schneeschuhbegeisterten voll belegt sind.

Warum Schneeschuhwandern?

Obwohl sie anstrengender als Wanderungen und langwieriger als Skitouren sind, eignen sich Schneeschuhtouren in den Alpen für einen vielfältigen Personenkreis:

  • Für einsame Naturerlebnisse
  • Für den der nicht Skifahren kann
  • Für die ganze Familie
  • Es ist nicht allzu teuer
  • Bei allen Witterungen und Schneeverhältnissen möglich
  • Leicht zu lernen

Was gibt es für Schneeschuhtypen?

Aus Holz der Ursprung der Schneeschuhe:

Aus Alu:
Aus Kunststoff:

In welcher Größe gibt es Schneeschuhe?

Je nach Einsatzbereich und Schneelage lässt sich zwischen kleinen, mittleren und großen Schneeschuhen wählen. Große Orginals bis ein Meter Länge sind bei tiefem Pulverschnee in weitläufigem Gelände sinnvoll. Einen guten Kompromiss zwischen genügend Auflagefläche und ausreichend Beweglichkeit bieten mittellange Classics (76 cm oder 30 Inches). Sehr beweglich und ideal im alpinen Steilgelände sind Moderns, die es fast nur in kleiner Einheitsgröße gibt (64cm/26 Inches oder kürzer). Dafür sinkt man bei Neuschnee tiefer ein.

Einsteiger-Tipp: Da die Funktionsweise von Schneeschuhen nicht offensichtlich ist und verschiedenartige Bindungstypen angeboten werden, sollte man beim Kauf der ersten Schneeschuhe unbedingt unter Anleitung in die Bindung steigen und einige Schritte gehen. Der Rest ergibt sich fast von allein, zumal der Einsteiger nur darauf zu achten hat, dass er wegen der Schneeschuhe (ab20 cm) etwas breitbeinig, idealerweise hüftbreit geht. Speziell bei meinen Kursen lassen sich alle weiteren Techniken spielerisch während einer Tour lernen.

Kurse/Ausfahrt:

Ich biete über den Winter Schneeschuhausfahrten in Zusammenarbeit mit Sport Konrad an. Termine werden rechtzeitig hier auf der Homepage bekanntgegeben.

Checkliste für die Ausrüstung

  • Schneeschuhe
  • Schuhe
  • Gamaschen
  • Skistöcke
  • Jacke
  • Hose
  • Unterwäsche
  • Pullover
  • Mütze, Handschuhe und warme Socken
  • Rucksack
  • Wechselbekleidung
  • Schneeschaufel
  • Verschüttetensuchgerät nur für Touren die Lawinengefährdet sind
  • Schneesonde
  • Toilettenpapier
  • Taschentücher
  • Brotzeit
  • Getränke
  • Stirnlampe/Licht (Ersatzbatterien)
  • Landkarte(n), Höhenmesser und Kompaß
  • Thermosflasche
  • Werkzeug, Ersatzmaterial und Messer
  • Fernglas
  • Fotoapparat, Filme und Batterien
  • Erste Hilfe Utensilien
  • Mobiltelefon
  • Sonnenschutzmittel, -creme und - brille

Zusätzliches Equipment für Mehrtagestouren:

  • Verpflegung (Reserve einplanen)
  • Schlafsack
  • Zelt (?)
  • Isomatte
  • Kocher mit genügend Brennmittel
  • Topf (kochen und schmelzen)
  • Hygieneartikel
  • Hüttenschuhe

Notfallausrüstung:

  • Streichhölzer (wasserdicht verpackt)
  • Schnur, Reepschnur
  • Taschensäge
  • Rettungsdecke/-plane
  • Alubecher
  • Kerze
  • Stahldraht
  • Schokolade/Traubenzucker (für Unterzucker z.B Diabetiger)

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

13.00 Uhr - 20.30 Uhr

 

Freitag

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

13.00 Uhr - 19.00 Uhr

Fitnesscocktail

Skigymnastik mal anders....

wieder ab November 2019

Schneeschuhwanderung

Termine 2019/2020

Neue Fitnessgeräte

seit 25.02.2019

haben wir neue Fitnesgeräte!

...hier mehr erfahren...

Kontakt

TheraFit Zentrum Aulendorf

Jürgen Melzer

Bachstr. 7

88326 Aulendorf

T : 07525/91 11 00

F : 07525/9 24 32 57

therafit.melzer@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
TheraFit Zentrum Aulendorf - therafit.melzer@gmail.com